Lahr Hallen sind geöffnet

Mit Mund- und Nasenschutz und unter Einhaltung bestimmter Hygieneregeln darf beim TC Lahr wieder die Tennishalle betreten werden.Foto: Lübke Foto: Lahrer Zeitung

(lüb). Die Landesregierung hat den Weg frei gemacht: Tennishallen dürfen unter einigen Voraussetzungen wieder öffnen. So geht es aus der Corona-Verordnung hervor.

Beim TC Lahr dürfen maximal fünf Erwachsene aus zwei Haushalten zusammen aufschlagen. Es sind also Einzel- wie auch Doppel-Spiele möglich. Allerdings wird noch kein Tennistraining angeboten. Ein Platz kann auf der Internetseite des TCL gebucht werden.

Die Umkleiden dürfen nicht genutzt werden und bis zum Platz muss ein Mund- und Nasenschutz getragen werden. Spieler, die in den vergangenen zwei Wochen Symptome aufgewiesen haben oder positiv auf Corona getestet wurden, dürfen die Anlage nicht betreten.

  • Bewertung
    0