Lahr Gleich zwei Siege für Team Belle

(red). Bei erneut kalten Bedingungen ging es in die zweite Etappe des Heuer-Cups in Ellmendingen. Es galt, ein aktives Rennen zu gestalten und dabei das Führungstrikot zu verteidigen. Nach einigen sportlichen Runden konnte Marcel Fischer sich solo vom Feld lösen. Es war ein erster Versuch, die Konkurrenz hinter dem Ofen hervorzulocken. Nach einer 30-minütigen Solofahrt wurde er durch das vom RSC Kempten angeführten Feld wieder gestellt.

Offener Schlagabtausch

Nun begann der offene Schlagabtausch. Eine fünfköpfige Gruppe löste sich vom Feld, wieder war Fischer mit dabei. Nach und nach konnten einige weitere Fahrer in den folgenden Runden zur Spitzengruppe aufschließen. Darunter auch die beiden Favoriten Christopher Schmieg (RSC Kempten) und Simon Nuber (Team Möbel Ehrmann). Auch das Team Belle wurde durch Kevin Vogel verstärkt. Zwei Runden vor Schluss war klar, dass die elfköpfige Gruppe das Ziel erreichen würde. Eine entscheidende Attacke konnte Vogel vier Kilometer vor dem Ziel setzen. Er ging mit Schmieg mit etwa fünf Sekunden Vorsprung in den letzten Berg. Am Schlussanstieg sollte sich alles entscheiden. Die Gruppe konnte letztendlich wieder zu den Beiden aufschließen. Im finalen Sprint hatte das Team Belle dann mit Fischer die Nase hauchdünn vorne. Er holte den Sieg vor Nuber und Achim Burkart (Oberhausen). Vogel komplettierte das gute Mannschaftsergebnis mit dem sechsten Platz.

Rebmann sofort vorne

Die Frauen starteten ebenso bei der zweiten Etappe des Heuer-Cups in Ellmendingen. Auf der selektiven Runde konnte sich eine Spitzengruppe mit Jasmin Rebmann absetzen. Die Gruppe harmonierte gut und konnte den Vorsprung ausbauen. Im Sprint konnte Rebmann dann das Rennen für sich entscheiden. Kerstin Pöhl kam kurz nach der Spitzengruppe ins Ziel und konnte sich den vierten Platz sichern und komplettierte die gute Mannschaftsleistung. Auch Rebmann konnte durch ihren Sieg den Vorsprung in der Gesamtwertung des Heuer-Cups ausbauen.

Nächste Woche steht für die Frauen die dritte Etappe des Heuer-Cups in Konstanz an. Die Männer werden derweil in Kuhardt und Leimersheim starten.

  • Bewertung
    0