Lahr Geheimnisse uralter Handwerkskunst

Eine kurzweilige Tour der "LZ-Wanderwochen" führte jetzt von Lahr nach Reichenbach. Zwei Dutzend Leser informierten sich über Historisches, alte Brunnen und die Reichenbacher Hammerschmiede. Elisabeth Kempf führte diese zweite LZ-Tour.

Lahr. Den Weg mit seinen Stationen hatte Elisabeth Kempf vom Schwarzwaldverein Lahr bestens gewählt, als sie mit zwei Dutzend Lesern unserer Zeitung vom Lahrer Schlüssel Richtung Reichenbach loszog: Bei Temperaturen um die 30 Grad am Freitagnachmittag kam die erste Abkühlung am Amselbrunnen zwischen Lahr und Kuhbach gerade recht. "Dieser Brunnen ist so ergiebig, er fällt selbst in den heißesten Sommern nie trocken", erklärte Kempf und die Wanderer labten sich gerne und ausgiebig am kühlen Nass der Quelle.

Die Inschrift am Brunnen ist zwar verwaschen, doch die Wanderführerin klärte auf: "Amselbrunnen bin ich genannt, bin für mein Wasser wohl bekannt", steht auf dem Sandsteintrog. Elisabeth Kempf hatte noch viel mehr Erklärungen und Historisches mitgebracht und unterhielt die Gäste der Tour kurzweilig. Etwa damit, dass der Lahrer Buntsandstein, der noch heute am Altvater zur Herstellung von Skulpturen genutzt wird, sehr quarzhaltig sei und damit sehr haltbar. Selbst am Freiburger Münster wurde dieser Stein verbaut.

Über den Philosophenweg ging es dann zum Galluskirchle in Kuhbach, die ebenfalls angenehm kühl die Wandergruppe empfing. Rasch war dann Reichenbach erreicht, wo die Hammerschmiede der Endpunkt der Tour war. Dort gab es eine Führung mit Edgar Baßler und dem Schmied Manfred Flöß, der an den historischen Geräten aus einem Stück Metall ein Werkzeug formte und dafür Beifall von den begeisterten Zuschauer bekam. An der Schutter hinter dem Vereinsheim stärkten sich die Wanderer, bevor es dann nach Lahr zurück ging.

Die Lahrer Zeitung bietet diesen Sommer fünf Touren an, immer freitags wird gewandert. Diese Woche führt die Tour am 16. August auf den Langenhard. Sie ist ausgebucht, es gibt aber noch eine Warteliste für Interessierte.

  • Bewertung
    0