Lahr FV Sulz: Jan Herdrich macht weiter – sein Co-Trainer nicht

Jan Herdrich bleibt Trainer beim FV Sulz.Foto: Archiv Foto: Lahrer Zeitung

Jan Herdrich geht im Sommer in seine vierte Saison beim FV Sulz. Sein Co-Trainer Torsten Heck dagegen hat nicht verlängert.

(fg). Man befinde sich daher auf der Suche nach einem neuen Co-Trainer, sagt der Sulzer Spielausschussvorsitzende Jürgen Binder. Heck höre aus Zeitgründen auf, so Binder weiter. Gleichzeitig freute er sich, dass man sich bereits vor Weihnachten mit Chefcoach Jan Herdrich auf eine weitere Zusammenarbeit geeinigt habe. "Wir haben uns ein paar Ziele gesetzt und sind hier auf einem positiven Weg", lobt Binder die Arbeit von Herdrich, die in dieser Saison natürlich durch die Corona-Pandemie erschwert wird. Beim Bezirksligisten laufen derzeit auch schon die Kaderplanungen für die kommende Saison. Bislang gebe es viele "positive Anzeichen" aus den Gesprächen mit den Spielern aus dem bestehenden Kader, so Binder. In Sachen extrerne Neuzugänge sei dagegen noch nichts spruchreif, ebensowenig wie beim Namen des neuen Co-Trainers, den man derzeit sucht.

  • Bewertung
    0