Lahr Fitnessstudio im Nestler-Carrée schließt die Tore

Der "Cityclub" in der Alten Bahnhofstraße wird nicht aus dem Lockdown zurückkehren.                                             Foto: Köhler Foto: Lahrer Zeitung

Lahr - Der "Cityclub" in der Innenstadt kehrt nicht aus dem Lockdown zurück. Die Mitglieder können künftig im Sport-Park im Mauerweg trainieren.

Kein Gerätetraining und keine Kurse mehr im Nestler-Carrée: Das Fitnessstudio in der Alten Bahnhofstraße 10/2 macht dicht. Das hat der Betreiber nun seinen Kunden mitgeteilt. In dem Brief heißt es, man lasse den Pachtvertrag für die Räume auslaufen.

Damit reduziert sich die Zahl der von der Van-der-Vliet-und-Kunz-Gruppe in Lahr betriebenen Fitnessstudios auf zwei: Im Mauerweg gibt es den Sport-Park und den Sport-Prinz. Die bisherigen "Cityclub"-Mitglieder dürfen zum selben Monatsbeitrag wie bisher künftig im eigentlich höherpreisigen Sport-Park trainieren, wird im Schreiben versprochen.

Warum der Pachtvertrag im Nestler-Carrée nicht verlängert wird, bleibt offen. Der Betreiber war für eine Stellungnahme zunächst nicht zu erreichen. Noch unklar ist, wann Fitnessstudios wiedereröffnen können. Der aktuelle Lockdown läuft bis zum 7. März.

  • Bewertung
    10