Lahr (red/sm). Auf dem Wohnmobilstellplatz in den Breitmatten soll in der Nacht auf Mittwoch ein Einbrecher sein Unwesen getrieben haben, berichtet die Polizei. Ein 59-jähriger Wohnmobil-Besitzer meldete, dass gegen 2.30 Uhr versucht wurde, die Beifahrertür seines Wagens zu öffnen. Durch ein Zweitschloss an der Innenseite wurde dies verhindert, so die Polizei. An der Tür wurden Spuren von Einbruchswerkzeugen festgestellt.