Lahr Dominik Büchele stellt seine neue CD vor

Tritt am Freitag im Schlachthof auf: Dominik Büchele Foto: Promo

Lahr (red/sm) - Dominik Büchele stellt bei einem Konzert am Freitag, 23. Februar, ab 21 Uhr im Schlachthof seine neue CD "The Journey" vor. In den Songs thematisiert Büchele seine Wanderung auf dem Pacific Crest Trail von Mexiko nach Kanada. Das Konzert wird vom "Schlachthof – Jugend und Kultur" und der Lahrer Rockwerkstatt veranstaltet.

 

Der aus Kappel-Grafenhausen stammende Singer-Songwriter Dominik Büchele ist durch die Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar", bei der er im Jahr 2009 den vierten Platz belegte, bekannt geworden. Sein Debütalbum "Ready" schaffte es in den deutschen Albumcharts auf den 22. Platz. Vier Jahre tourte Büchele durch den deutschsprachigen Raum um bei zahlreichen Konzerten und TV-Produktionen aufzutreten.

2013 begann er sein Musikstudium am International Music College in Freiburg. Mit seiner Band "Umleitung" veröffentlichte er das zweite Album "Colours". 2016 schloss er sein Studium mit dem Schwerpunkt Songwriting und Producing erfolgreich ab.

Im Sommer 2017 machte sich der Musiker auf, um in fünf Monaten auf dem Pacific Crest Trail von Mexiko nach Kanada zu laufen. Er wanderte mehr als 3500 Kilometer durch die Wildnis der USA und sammelte dabei einzigartige Erfahrungen und Eindrücke, die er in seine Arbeit einfließen ließ.

Nun erscheint mit "The Journey" sein drittes Soloalbum, in dem er seinen Trip musikalisch verarbeitet. Gemeinsam mit seiner Band "Umleitung" stellt er die CD im Schlachthof der Öffentlichkeit vor, bevor er damit wieder durchs Land tourt.

Karten im Vorverkauf gibt es im Kulturbüro Lahr, im Savanna-Bistro im Schlachthof und per E-Mail an rockwerkstatt@gmx.de.

  • Bewertung
    3