Lahr Carina Keil holt Gold

Die erfolgreichen Turnerinnen und ihre Trainer Christopher Rossberg und Natalie Marks (von links): Lilli Fischer, Carina Keil und Nina Schnaiter Foto: Verein Foto: Lahrer Zeitung

(red). Die Baden Open in Herbolzheim, die national ausgeschrieben waren, lockten viele Nachwuchsturnerinnen in den Breisgau. Für die meisten Turnerinnen war es der erste Wettkampf in diesem Jahr, an dem sie ihre neuen Pflichtübungen präsentieren konnten. Somit war die Aufregung bei vielen natürlich noch groß.

Auch drei Kunstturnerinnen vom TV Lahr nahmen in der Altersstufe 9 an dem Wettkampf teil, der im vergangenen Jahr zum ersten Mal ausgetragen wurde. Wiederholt konnte Carina Keil mit einer sicheren Übung am Schwebebalken punkten. Mit der höchsten Bodenwertung und insgesamt 59,95 Punkten erreichte sie in der Endabrechnung den ersten Platz und landete damit vor Lilly Klumpp (TSV Wiesental) und ihrer Lahrer Teamkollegin Lilli Fischer. Sie holte insgesamt 59,25 Punkte und glänzte vor allem am Sprung und Schwebebalken.

Nina Schnaiter zeigte noch nicht alle Pflichtelemente, turnte ihre Übungen aber konzentriert und ordentlich. Sie erreichte den elften Rang. Betreut wurden die Turnerinnen von Christopher Rossberg und Natalie Marks.

  • Bewertung
    0