Bestes Abitur: Zoe Eckly mit 1,1 Bester Abi-Schnitt seit elf Jahren

Die diesjährigen Preisträger des Lahrer Clara-Schumnan-Gymnasiums Foto: Wendling

Lahr - 67 Abiturienten legten ihr Abi im Clara-Schumann-Gymnasium. 28 Reifeprüflinge erzielten eine Eins vor dem Komma. Bestes Abitur: Zoe Eckly mit 1,1.

Die Turnhalle des Clara-Schumann-Gymnasiums wurde am Samstag Zeuge einer Abiturfeier, die keiner mehr für möglich hielt. Moderiert wurde sie von Abiturient Jonas Ebding. Schulleiter Joachim Rohrer lobte die Prüflinge. Sie könnten stolz sein. "Unter solchen Bedingungen wie ihr sie hattet, besonders in den letzten eineinhalb Jahren, war es nicht selbstverständlichen, mit so einem herausragenden Ergebnis das Abitur zu absolvieren: Gesamtschnitt 2,0. Das hatten wir die letzten elf Jahre nicht! Wahnsinn!"

Rohrer sprach von einem großen Schritt hinaus ins Leben, den er mit einem Zitat von Hilde Domin untermauerte: "Ich setzte den Fuß in die Luft, und sie trug". Das Wichtige sei Vertrauen: Auf sich selbst, in das eigene Wissen und Können und das Vertrauen, Neues zu wagen.

Fabienne Obert und Sopie Focht skizzierten die Jagd nach den Punkten während Corona. Auch die Elternvertreter richteten ihre wohlgemeinten Worte an die Anwesenden. Ein kleiner Umtrunk nach dem offiziellen Teil lockerte etwas die Atmosphäre, bevor jeder seiner Wege ging.

Scheffel-Preis: Annika Huck.

Deutsch: Victor Ferger.

Englisch: Victor Ferger, Svenja Meier, Fabienne Obert, Franka Röse, Laura Rißler.

Französisch: Sophie Doufrain, Zoe Eckly.

Musik: Victor Ferger, Mathilda Meier.

Franz-Schnabel Medaille/Geschichte: Franziska Kollmer.

Geschichte: Zoe Eckly, Talesia Nägele, Franka Röse.

Mathematik (gefördert von der Deutschen Mathematiker Vereinigung): Laura Rißler.

Mathematik: Julian Dorner, Annika Huck, Alessa Wachter.

Physik (gefördert von der Deutschen Physikalischen Gesellschaft): Julian Dorner, Laura Rißler, Alessa Wachter

Chemie (gefördert von der Gesellschaft Deutscher Chemiker): Zoe Eckly, Viktoria Werth.

Biologie: Svenja Meier.

MINT-Fächer (gefördert vom Spektrum der Wissenschaft): Alessa Wachter.

Geographie (gefördert vom Verband deutscher Schulgeografen): Philip Rowald.

Gemeinschaftskunde: Annika Huck, Maxim Wagner.

Religion: Sophie Doufrain, Lara Glatz, Sarah Lorenz, Katharina Schwuger.

Preis für hervorragende Leistungen in den letzten vier Halbjahren: Zoe Eckly (1,1), Laura Rißler (1,1), Annika Huck (1,1), Talesia Nägele (1,1), Sophie Doufrain, Svenja Meier, Katharina Schwuger, Aurelia Obert, Fabienne Obert, Viktoria Werth.

Besonderes soziales Engagement im Internat (gefördert vom Freundeskreis der Schule): Leonard Burkart, Lena Intlekofer.

Sozialpreis der Schule gestiftet vom Freundeskreis: Franziska Kollmer.

E-fellows Online-Stipendium: Zoe Eckly, Laura Rißler, Annika Huck, Sophie Doufrain, Talesia Nägele, Svenja Meier, Katharina Schwuger, Aurelia Obert, Fabienne Obert, Viktoria Werth, Victor Ferger, Franka Röse, Jana Jägle, Franziska Kollmer, Sarah Lorenz.

Studienstiftung des deutschen Volkes: Zoe Eckly, Laura Rißler.

  • Bewertung
    0