Lahr Anselm-Zeiser übernimmt den FV Dinglingen

Josef Anselm-Zeiser wird neuer Trainer beim FV Dinglingen.Foto: FVD/Facebook Foto: Lahrer Zeitung

Wechsel an der Seitenlinie des FV Dinglingen: Josef Anselm-Zeiser übernimmt vom Trainergespann Wladislaw Duschkin und Philipp Schäfer.

(red/fg). Der 61-Jährige Offenburger wird ab der kommenden Saison in der Verantwortung bei den Lahrern stehen. Das gab der Verein am Sonntagmittag auf seiner Facebook-Seite bekannt. Anselm-Zeiser trainiert derzeit den SV Waltersweier in der Kreisliga B Staffel II. Dort stand man vor der Corona-Pause auf dem vierten Tabellenplatz und hat nur drei Punkte Rückstand auf den Spitzenreiter Schutterwald II. Beim FV Dinglingen wird Anselm-Zeiser Nachfolger von Wladislaw Duschkin und Philipp Schäfer, die derzeit das Trainergespann bilden. Sie wollen aus beruflichen Gründen in der kommenden Saison kürzer treten, heißt es vom FVD. Allerdings werden beide weiter als Spieler in Dinglingen bleiben. Verantwortlich für die Neuverpflichtung des Trainer ist Spielausschuss Benjamin Ebler. Er habe in den vergangenen Wochen mit vielen potenziellen Kandidaten gesprochen, schreibt der B-Ligist auf seiner Facebook-Seite. Mit Anselm-Zeiser habe man sich letztlich für einen sehr erfahrenen Trainer entschieden, der unter anderem viele Jahre beim Offenburger FV tätig war, so die Mitteilung. "Wir sind sicher, eine sehr gute Wahl getroffen zu haben und freuen uns, mit Josef in die neue Runde zu gehen", wird Spielausschuss Ebler auf der Facebook-Seite zitiert. Dinglingen steht in der Kreisliga B Staffel IV derzeit auf dem achten Platz.

  • Bewertung
    0