Lahr "Aktiver Motor und treibende Kraft"

Besondere Ehrung (von links): Michael Moser (Vorsitzender Musik), Reiner Michel und der neue Vorsitzende Christopher Büttner Foto: Haid Foto: Lahrer Zeitung

Lahr (hai). "Das war’s. Vielen Dank" – mit kurzen Worten wollte sich Reiner Michel bei dem Konzert "Vier Orchester – ein Klang" aus seinem Amt als Vorsitzender der Stadtkapelle verabschieden. Seine Musikerkollegen ließen ihren alten "Chef" aber nicht so einfach ziehen und ernannten ihn offiziell mit Urkunde zum Ehrenvorsitzenden.

33 Jahre trug Michel Verantwortung im Vorstand des Vereins und stand 30 Jahre als Vorsitzender an der Spitze. "Er war ein aktiver Motor und die treibende Kraft für die Fortentwicklung des Vereins", würdigte Christopher Büttner, der neue Vorstandsvorsitzende. Die Stadtkapelle trage die Stadt in ihrem Namen und repräsentiere Lahr weit über die Region hinaus, sagte Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller. Ein Garant für dieses Niveau sei Michels Wirken im Hintergrund. Dass der Wechsel ganz ohne Vakanzen über die Bühne ging, sei zudem ein Zeichen für die professionelle Arbeit, die im Vorstand der Stadtkapelle geleistet werde, meinte Müller.

Michel bleibt dem Verein erhalten. Er wird weiterhin mit seinem Baritonsaxofon den tiefsten Part im Saxofon-Register des Orchesters spielen. Nur bei seinem Ehrungsmarsch, dirigiert von Joachim Volk, durfte sein Instrument kurz ruhen.

  • Bewertung
    0