Lahr 3300 Euro für soziale Einrichtungen gesammelt

Lahrer Zeitung
Spendenübergabe im Polizeirevier (von links): Kassenwart Linus Rauer vom Polizeichor Lahr, Pastor Viktor Binelfeld von der Freien Evangeliums-Christengemeinde, Mauritia Mack, die Vorsitzende des Vereins "Einfach Helfen", Christian Bischof, Vorsitzender des Polizeichors, und Felix Neulinger, Leiter des vPolizeireviers Lahr. Foto: PÖolizei Foto: Lahrer Zeitung

Polizeichor Lahr überreicht Reinerlös seines gelungenen Weihnachtskonzerts

Lahr (red/sm). Einen imposanten Reinerlös von 3300 Euro hat das Weihnachtskonzert des Polizeichors Lahr am vierten Advent erbracht. Aus diesem Anlass fand in den Räumlichkeiten des Polizeireviers Lahr die symbolische Scheckübergabe an den Verein "Einfach Helfen" und dem Rehazentrum "Betesda" statt.

Der Vorsitzende des Polizeichors, Christian Bischof, erinnerte noch einmal an das gelungene Weihnachtskonzert im Gemeindezentrum der Freien Evangeliums-Christengemeinde (FECG) in Langenwinkel vor mehr als 1000 begeisterten Zuhörern.

Mauritia Mack vom Verein "Einfach Helfen" und Pastor Viktor Binefeld von der FECG freuten sich über jeweils rund 1650 Euro für ihre Einrichtungen und bedankten sich bei den Verantwortlichen des Polizeichors Lahr für die Spenden. Der Leiter des Polizeireviers, Polizeirat Felix Neulinger, sagt, er sei stolz auf den Polizeichor. Er lobte das Engagement des Chors, der schon seit Jahren für soziale Einrichtungen Geld sammelt, aber auch bei Mauritia Mack und Viktor Binefeld für ihre ehrenamtliche Tätigkeiten in den jeweiligen Hilfsorganisationen.