Kippenheim Zwei Kinder bei schwerem Unfall verletzt

Bei einem Unfall in der Kippenheimer Keltenstraße sind am Montag vier Menschen verletzt worden, darunter zwei Kinder.

Kippenheim (red/aka). Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 21-jähriger Autofahrer kurz nach 17 Uhr nach links in die Bahnhofstraße einbiegen, als er den entgegenkommenden Wagen einer 33-Jährigen übersah. Darauf kam es zu einem Zusammenstoß, bei dem sich die beiden Autofahrer schwere Verletzungen zuzogen. Zwei Kinder im Auto der Frau wurden leicht verletzt. Die Polizei schätzt den Schaden auf insgesamt 35 000 Euro. Die Maßnahmen an der Unfallstelle wurden von der Feuerwehr Kippenheim unterstützt.

  • Bewertung
    0