Im Zuge des Kippenheimer Ferienprogramms durften sich die Knirpse bei der Aktion "Kochen mit Tim" in der Küche versuchen. Dafür hat der Dartclub Schmieheim die Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt und jedem der zwölf Teilnehmer im Alter von sechs bis zehn Jahren ein Getränk spendiert. Die Resonanz bei den Anmeldungen war groß, wie Heidi Kriegeskotte, die Ideengeberin vom Bürgerbüro, mitteilte. Tim Santo von "Kochgelegenheiten.de" gestaltete zusammen mit den beiden Müttern Melanie Kayser und Mirja Rieflin, die die Kinderbetreuung mit übernahmen, einen besonderen Kochkurs. Monster-Burger mit Reißzähnen und Glupschaugen wurden als Hauptgang zubereitet. Dabei wurden die Hamburger-Buns und die Rindfleischfrikadellen von den sehr engagierten Kids komplett selbst gemacht, auf Fertigprodukte wurde hierbei verzichtet. Speisen wurden zum Beispiel mit Joghurt, Aprikosen und frischen Äpfeln als Pommes zubereitet. Lebensmittelkunde und Küchenhygiene vom Kochprofi waren fester Bestandteil bei diesem Koch-Event für Kinder im Grundschulalter. Foto: Santo