Nachdem aufgrund der Pandemie der Wettkampfsport für eine lange Zeit nicht möglich war, wurde von den zwei Tischtennis Verbänden TTBW und BaTTV nun wieder ein gemeinsames Turnier der Jugend U 13 ausgetragen. Finn Roth vom TTV Schmieheim erkämpfte sich dabei einen zehnten Platz. "Lediglich zwei Sätze Differenz zu zwei weiteren Spielern in der vorherigen Gruppenphase verhinderte eine noch bessere Platzierung in der Spitzengruppe", so sein Verein in einer Pressemitteilung. Sieger des Turniers wurde Noah Ziegelmeier vom TTC Renchen.