Kenzingen (ws). In der Verlängerung der Park-and-Ride-Anlage soll nach dem Willen des Gemeinderats eine Wohnmobil-Stellplatzanlage entstehen. Die hierzu erforderliche Bauleitplanung lag den Räten zur Abstimmung vor. Am südlichen Ende der Tullastraße, sollen 30 bis 40 Plätze eingerichtet werden. Eine Fläche von einem halben Hektar wird in Anspruch genommen. Für 13 000 Euro ist der Zuschlag zur Bauleitplanung an das FSP-Stadtplanungsbüro vergeben worden.