Die Elzregatta der Narrenzunft Welle-Bengel und der Naturparkmarkt unter der Dachmarke des Naturpark Südschwarzwald im Kenzinger Bürgerpark haben sich als voller Erfolg erwiesen: Sie lockten am vergangenen Sonntag Tausende von Besuchern an. Während der Naturparkmarkt mit einer großen Bandbreite an regionalen Produkten von insgesamt 35 Anbietern lockte, zog die Elzregatta die Besucher besonders mit dem Wettrennen der sechs selbst gebauten Boote in ihrem Bann. Vor allem zwischen den Bachdatschern der Nordweiler Narrenzunft und den Teilnehmern "Leichte Feder" tobte ein erbitterter Kampf um Platz fünf beziehungsweise sechs (linkes Foto). Sieger der Regatta wurde schließlich die Gruppe "Schiffbruch mit Bieber", die sich nach dem Moderator der Regatta, Reiner Bieber, benannt hatte. Zweiter wurde das "Drachenboot 5.0", das mit Mitgliedern der "Welle-Bengel" besetzt war und ein Porträt der Oberzunftmeisterin Annette Shkodra an Bord hatte. Die Spinnhopple wurden Dritter und das Team Elza, dessen Teilnehmer sich fantasievoll als Waschweiber verkleidet hatten, Vierter. Fotos: Göpfert