Kehl Geschlagen und gebissen

Zu einer handfesten Auseinandersetzung mit Fäusten und Zähnen kam es an der Kehler Hauptstraße. Foto: Röckelein

Kehl - In der Hauptstraße kam es am Sonntagmorgen in einer Gaststätte zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern.

Hierbei soll ein 28-Jähriger gegen 4 Uhr von einem bislang unbekannten Mann ins Gesicht geschlagen und darüber hinaus sogar gebissen worden sein. Der mutmaßlich Angegriffene gibt an, dass der Mann unbekannten Alters, circa 180 Zentimeter groß gewesen sei und ein rotes T-Shirt getragen hätte.

Der 28-Jährige wurde lediglich leicht verletzt. Die Polizeibeamten in Kehl haben die Ermittlungen wegen Körperverletzung aufgenommen.

  • Bewertung
    0