Kappel-Grafenhausen Vogesen von einer neuen Seite

Kappel-Grafenhausen. Schon seit vielen Jahren nimmt sich Richard Wohlleb aus Grafenhausen die Zeit und bietet im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde an zwei Wochenenden Wanderungen in den Vogesen an.

So führte Wohlleb, der sich in den Vogesen bestens auskennt, jüngst eine Gruppe bei idealem Wanderwetter durch schattige Bergwälder bis oberhalb von La Bresse, östlich des Vogesenhauptkamms, auf alte Bergwiesen. Bei einer zweiten Wanderung ging es für die Teilnehmer vom Col de Bagenelles oberhalb von Kaysersberg auf den Brézouard, einen eher weniger bekannten Vogesengipfel mit mehr als 1200 Metern Höhe. Bei herrlichen Aussichten erfuhr die Wandergruppen viel Wissenswertes über Tier- und Pflanzenwelt, die in den Vogesen vorkommen.

  • Bewertung
    0