Kappel-Grafenhausen Nachwuchs dazugewonnen

Lahrer Zeitung
Ehrungen bei der Musikkapelle (von links): An­drea Hug, Philipp Köbele, Horst Anselm, Bürgermeisterstellvertreter Frank Andlauer, Manuel Feißt und Gabriele Hertweck Foto: Verein

Grafenhausener Musiker sind zufrieden

Grafenhausen (red/fx). Keine Veränderungen gibt es im Führungskreis der Musikkapelle Grafenhausen. Das haben die Vorstandswahlen bei der Hauptversammlung ergeben.

Die geschäftsführende Vorsitzende Gabriele Hertweck ließ die Höhepunkte 2016 Revue passieren. Das Jahreskonzert mit dem Musikverein Gottenheim, den Mai-Hock, der wetterbedingt in die Halle verlegt werden musste, und den kulinarischen Genussabend bezeichnete sie als großen Erfolg. Der repräsentative Vorsitzende Philipp Köbele vermeldete bei den Mitgliederzahlen einen kleinen Anstieg im Bereich der unter 20-Jährigen. Das Orchester hat somit derzeit 64 aktive Mitglieder. Weiterhin legten die Verwaltungsvorsitzende Carmen Schaub und der wirtschaftliche Vorsitzende Frank Steurer die Aktivitäten sowie die Finanzlage der Musikkapelle dar.

Horst Anselm ist neues Ehrenmitglied

Dirigent Steffen Jäger bewertete die musikalische Leistung der Kapelle durchweg positiv und appellierte an die Musiker, diesen Weg fortzusetzen. Als Höhepunkte bezeichnete er im vergangenen Jahr das Konzert mit Gottenheim und den Genussabend. Er würde weitere Konzerte und Auftritte außerhalb der Gemeinde begrüßen.

Die Jugendleiter Manuel Feißt und Raphael Hägle stellten gemeinsam mit den Jugendbeiräten die Aktivitäten vor. Dabei weckten sie Erinnerungen an das Schulfest, das Jugendprojektorchester mit den befreundeten Jungmusikern aus Niederhausen, die Jumus-Abende, die Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze und Silber und die Weihnachtsfeier. Mit Dank für die gute Zusammenarbeit verabschiedete Raphael Hägle die scheidende Jugendbeirätin Jana Merzweiler sowie seinen Kollegen Manuel Feißt. Bürgermeisterstellvertreter Frank Andlauer betonte die gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde und bedankte sich für das Engagement im vergangenen Jahr.

Die Wahlen ergaben folgendes Bild: Im Verwaltungsrat wurden Gabriele Hertweck als geschäftsführende Vorsitzende und Philipp Köbele als repräsentativer Vorsitzender bestätigt. Ebenso wurden Carmen Schaub (Verwaltungsvorstand) und Frank Steurer (wirtschaftlicher Vorstand) wiedergewählt. Weiter im Amt betätigt wurden Dominik Erny als organisatorischer und Raphael Hägle als musikalischer Jugendleiter sowie die Beisitzer Sandra Feißt, Sabine Burger, Markus Burger, Luisa God und Christina Mutz. Dem Jugendbeirat gehören im Jahr 2017 Nico Erny, Helena Sauter, Christoph God, Marius Hägle, Lea Schaub und Janine Erny an.

Ehrungen

> 40 Jahre aktiv und Ehrenmitglied: Horst Anselm

> 25 Jahre aktiv: Andrea Hug 15 Jahre aktiv: Nico Köbele und Manuel Feißt

> Probenbesuch: Roman Hägle (eine Fehlprobe), Steffen Jäger, Eileen Hertweck und Frank Steurer (zwei Fehlproben)

> Siegerpokal für das Register: Bariton/Tenorhörner