Die Tierhilfs- und Rettungsorganisation Neuried zählt derzeit rund 400 Mitglieder – laut der stellvertretenden Vorsitzenden, Monika Ehrlacher, zu wenige, um die Kosten zu decken, die für die Tiere benötigt werden. "Allein ein Terrarium kostet uns im Monat rund 700 Euro Strom", erklärt sie. Der Verein ist auf Spenden angewiesen. Das Spendenkonto lautet: Volksbank Lahr, IBAN: DE 6468 2900 0000 2608 1505, BIC GENODE61LAH. Auch Tierpatenschaften könnten übernommen werden.