Hornberg Waldarbeiterhütte verunstaltet

Unbekannte schmierten Zahlen und Schriftzeichen an die städtische Waldarbeiterhütte. Foto: Stadt Hornberg Foto: Schwarzwälder Bote

Hornberg (red/lst). Nachdem kürzlich der Grillplatz am Gesundbrunnen verwüstet wurde, ist nun die nahe gelegene städtische Waldarbeiterhütte das Ziel von Unbekannten gewesen. Das teilt die Stadt Hornberg mit. "Die ganze Fassade der Hütte wurde mit unsinnigen Zahlen und Schriftzeichen verunstaltet, und als Krönung wurde das schöne Geweih über der Eingangstür abgerissen", berichtet die Verwaltung. Für die Waldarbeiter und die Kommune sei das eine "Überraschung" gewesen, auf die sie gerne verzichtet hätten.

 

Die Stadt Hornberg behält sich vor, Strafantrag gegen die Übeltäter zu stellen. Wer Beobachtungen gemacht oder Informationen über beteiligte Personen hat, wird gebeten, sich im Hauptamt oder Stadtbauamt zu melden. "Vertrauliche Behandlung wird selbstverständlich zugesichert", betont die Stadt.

  • Bewertung
    0