Hornberg Polizei erwischt Fahrerin unter Drogeneinfluss

Im Landkreis Ansbach in Franken hat es nach Polizeiangaben einen Amoklauf mit mehreren Toten gegeben. Foto: Rene Ruprecht/Symbol Foto: dpa

Hornberg - Eine 43-Jährige ist am Montagabend in Hornberg unter Drogeneinfluss Auto gefahren, berichtet die Polizei.

Einer Zivilstreife der Polizei ist ein Auto im Hohenweg aufgefallen, das ohne Kennzeichen unterwegs war. Bei der Kontrolle stellten die Polizisten um kurz nach 18 Uhr fest, dass für den Wagen der 43-jährigen Fahrerin tatsächlich keine Zulassung und kein Versicherungsschutz mehr bestand. "Außerdem stand die 43-Jährige erkennbar unter Drogeneinfluss", heißt es in der Mitteilung.

Nach der Entnahme einer Blutprobe durfte die Frau ihren Weg mit dem Zug fortsetzen.

Sie erwartet nun gleich mehrere Strafanzeigen. Erschwerend kommt hinzu, dass sie bereits Anfang Juli unter Drogeneinfluss ein Fahrzeug lenkte und hierbei von der Polizei erwischt worden war.

  • Bewertung
    1