Hornberg Mit Alkohol am Steuer Unfall verursacht

Unter Alkoholeinfluss hat sich ein Mann am Sonntagabend in Hornberg in sein Auto gesetzt. Die Fahrt endete mit einem Schaden von 4500 Euro.

Hornberg (red/kty). Nachdem der Mann laut Polizeibericht in einem Bistro in der Hauptstraße ersten Erkenntnissen zufolge deutlich dem Alkohol zugesprochen haben dürfte, setzte er sich, entgegen der Empfehlung einer dort Angestellten, in seinen Wagen und trat den Heimweg an. Im Bereich des Rathauses rammte der Autolenker einen geparkten Renault und setzte seine Fahrt anschließend fort. Beamte des Polizeireviers Haslach haben ihn kurze Zeit später ausfindig gemacht. Ein Atemalkoholtest brachte einen Wert von etwa 1,8 Promille zutage. Nach Auswertung der im Anschluss erhobenen Blutprobe erwartet ihn eine Anzeige.

  • Bewertung
    1