Herbolzheim Vier Medaillen für Herbolzheimer

Die erfolgreichen Turner (von links): Manuel Rothmann, Calvin Buss, Elias Reichenbach, Aaron Lentini, Marcel Wickert, vorne: Gabriel Batischew Foto: Derr

(red/mr) - Am 15.April kämpften die DTB Turn-Talentschulen aus Süddeutschland in Heidelberg um den Turn-Talentschulpokal. Aaron Lentini (TV Herbolzheim), Elias Reichenbach und Calvin Buss (beide TV Ichenheim) starteten in der Altersklasse 9, dem größten Teilnehmerfeld. Nach einem langen Tag mit technischen und athletischen Tests erreichte die Mannschaft den zweiten Platz deutlich vor der TTS Frankfurt und hinter der guten Mannschaft der TTS Karlsruhe.

Zudem gewann Reichenbach in der Einzelwertung mit 170 Punkten die Silbermedaille vor seinem Trainingspartner Aaron Lentini, der sich über Bronze freuen durfte (167 Punkte). In der Altersklasse 10 startete für die Turn-Talentschule Gabriel Batischew vom TV Lahr. Er turnte einmal mehr einen grandiosen Wettkampf und bewies damit wieder, dass er einer der besten Turner Deutschlands ist. Ein deutlicher erster Platz in der Athletik und Rang vier in der Technik reichten am Ende für Platz 2. Für die Trainer Manuel Rothmann und Marcel Wickert war dies ein guter Start in die Saison.

  • Bewertung
    0