Herbolzheim Tödlicher Unfall: 82-Jährige fährt gegen Hauswand

Ein tödlicher Unfall hat sich am Dienstag in Tutschfelden ereignet: Eine 82-jährige Autofahrerin starb, eine andere Frau konnte sich retten.

Herbolzheim -Tutschfelden (red/fx). Die Seniorin war laut Mitteilung der Polizei kurz vor 18 Uhr in der Schwarzwaldstraße im Herbolzheimer Ortsteil Tutschfelden unterwegs. In einem Bereich, wo die Fahrbahn ein Gefälle von 13 Prozent aufweist. Aus bislang ungeklärter Ursache beschleunigte die Fahrerin ihren Wagen und fuhr mit aufheulendem Motor in einem Einmündungsbereich geradeaus weiter in eine Hofeinfahrt, wo sie ungebremst gegen eine Hauswand und eine Garage stieß. Die 82-Jährige wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Eine Hausbewohnerin, die sich zum Unfallzeitpunkt vor dem Anwesen befand, konnte sich mit einem Sprung zur Seite retten. Am Haus entstand laut Mitteilung ein Schaden von rund 80 000 Euro. Die Verkehrspolizei hat die Ermittlungen zu dem Unfall aufgenommen. Zum jetzigen Zeitpunkt ist ein medizinischer Notfall oder ein technischer Defekt als Unfallursache nicht ausgeschlossen, so die Polizei.

  • Bewertung
    0