Studierende aus Kehl, die im Frühjahr ihre Prüfung absolvieren, haben sich im Herbolzheimer Torhaus als Gemeinderäte versucht. Bei der fiktiven Sitzung waren auch Bürgermeister Thomas Gedemer, einige Gemeinderäte und Verwaltungsangestellte anwesend. Diskutiert wurde über Essen in Kindergärten und Schulen, Intensivierung der Städtepartnerschaften, interkommunale Zusammenarbeit im Bereich Personal, nachhaltige Beschaffung und globale Gerechtigkeit sowie die Überarbeitung der Vereinsförderrichtlinien. Foto: Stadt