Die Theater-AG der Emil-Dörle-Schule hat eine Spende von 800 Euro an die Initiatoren der Herbolzheimer Wärmestube, Claudia Toni und Matthias Leser, übergeben. Das Geld sind die Einnahmen des Weihnachtsstücks der Schule "Man in Red – Wünsche werden wahr". "Wir hoffen, dass wir anderen damit ein Lächeln ins Gesicht zaubern können", so Mara Schmidt von der Theater-AG. "Das freut uns wirklich extrem", bestätigte Matthias Leser, der selbst Schüler an der Emil-Dörle-Schule war. Foto: Emil-Dörle-Schule