Herbolzheim LKW brennt vollständig aus

Herbolzheim - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde die Feuerwehr zu einem LKW Brand in die Schwimmbadstraße gerufen.

Bei ihrem Eintreffen stand ein geparkter LKW auf dem Schwimmbadparkplatz in Vollbrand.

Laut Mitteilung der Feuerwehr war der Brand schnell unter Kontrolle. Trotz des schnellen Einsatzes brannte das Führerhaus des LKW vollständig aus. Während der Nachlöscharbeiten wurde der LKW mit Hilfe der Wärmebildkamera kontrolliert. Bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes war die Feuerwehr vor Ort und löschte Brandnester nochmals ab.

Die Feuerwehr war mit 26 Einsatzkräften und fünf Fahrzeugen etwa zweieinhalb Stunden im Einsatz. Weitere Kräfte waren im Gerätehaus in Bereitschaft. Neben dem Rettungsdienst war auch Bürgermeister Thomas Gedemer und Kreisbrandmeister Christian Leiberich vor Ort.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

  • Bewertung
    0