Die Handballer des TV Herbolzheim vermelden drei Neuzugänge. Nachdem der TVH bereits vor Rundenschluss der Saison 2017/18 die Rückkehr von Sascha Ehrler ins Team der Breisgauer verkünden konnte, wartete nun das TVH-Management mit einer – selbst für Insider unerwarteten – Überraschung auf. Das Trainergespann Thomas Mutschler (links) und Mario Reif (ganz rechts) stellte ihr neues Elztal-Trio vor: Marius Schmieder (Zweiter von links) sowie Patrick und Timo Hochum (Dritter von Vierter von links) werden ab sofort die Farben des TVH tragen. Alle drei Handballer stoßen vom Südbadenligisten SG Waldkirch/Denzlingen hinzu. Nicht nur zahlenmäßig können damit die Abgänge von David Knezovic zum Drittligisten TV Willstätt und der Brandt-Zwillinge in die Zweite des TVH kompensiert werden. Beim ersten Training waren alle Neuverpflichtungen dabei. Reif und Mutschler setzen einige Hoffnung will auf ihre schlagkräftige Mannschaft, um mit ihr die Spitzenposition in der Landesliga zu behaupten. Foto: Schnabl