Heiligenzell (cbs). Mit dem letzten Sonntag vor Ostern, dem Palmsonntag, beginnt die Karwoche. Gläubige gedachten an diesem Wochenende mit herrlich geschmückten Palmen dem feierlichen Einzug Jesu in Jerusalem. Viele Kinder zeigten sich mit kunstvoll geschmückten Palmen und zogen damit durch Heiligenzell. Seit 13 Jahren organisiert Bärbel Walz am Freitagnachmittag das Verzieren von Palmstangen in Heiligenzell. Auch Eltern und Großeltern waren zum Verzieren eingeladen. Traditionell ziehen die Kommunionkinder in Heiligenzell gemeinsam mit ihren Palmstecken in die Kirchen ein. Selbstverständlich gingen auch die Geschwisterkinder nicht leer aus und hielten zogen Seite an Seite mit den Kommunionkindern und ihren geschmückten Palmen durch Heiligenzell.