Hausach (red/cko). Ein von Anwohnern gemeldeter Kaminbrand hat am späten Donnerstagabend Feuerwehr und Polizei in die Straße "Osterbach" gerufen. Kurz nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte konnte laut Mitteilung der Polizei Entwarnung gegeben werden. Nach ersten Erkenntnissen dürften zu feuchte Hackschnitzel zu dem unkon­trollierten Feuer geführt haben. Nennenswerter Schaden entstand nicht. Verletzt wurde niemand.