Hausach (red/lmk). Beamte des Polizeireviers Haslach haben am Mittwochabend eine betrunkene Autofahrerin aus dem Verkehr gezogen. "Nachdem die die Frau den Beamten gegen 22 Uhr im Bereich der Hausacher Hauptstraße aufgefallen war und vorerst nicht auf die Haltesignale der Streifenbesatzung zu reagieren schien, stoppte sie ihren Wagen kurz vor der Auffahrt zur B 33", teilt die Polizei mit. Ein Atemalkoholtest zeigte einen Wert von rund zwei Promille an. Nach Auswertung der erhobenen Blutprobe erwartet sie eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.