Ein "Sommerabend am Schlössle" findet am Samstag, 4. August, im Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach statt. Zu Speis und Trank auf dem neuen Museumsgelände mit Blick auf den See und das Schlössle von Effringen lädt das Museumsteam ab 19 Uhr ein. Für die musikalische Umrahmung des Abends sorgt die Band "feelHarmony" aus Freiburg mit ihrer Sängerin Veronika Rauch. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt: Martin Haberstroh Koch aus dem Elztal ist vor Ort und bereitet seinen Schwarzwald-Burger zu. Das Schlössle von Effringen wurde zum Saisonstart als erstes Gebäude aus dem Nordschwarzwald im Freilichtmuseum Vogtsbauernhof eröffnet. Es ist das älteste und erste ehemals herrschaftliche Anwesen in einem baden-württembergischen Freilichtmuseum sowie eines der ältesten Gebäude in einem deutschen Freilichtmuseum überhaupt. Das 600 Jahre alte Landschloss kann besichtigt werden. Beginn ist um 19 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Eine Voranmeldung unter 07831/9 35 60 ist erwünscht. Foto: Vogtsbauernhof