Gutach (red/lst). Nach einem Unfall auf der B 33 am Freitagmorgen ist die Polizei auf der Suche nach dem Verursacher. Ein unbekannter Autofahrer ist gegen 6.45 Uhr von Hausach in Richtung Gutach unterwegs gewesen, als ihm eine 32-Jährige mit ihrem BMW entgegenkam, berichtet die Polizei. Im Bereich der Ausfahrt setzte der Fahrer der vermutlich dunklen Kombi-Limousine zum Überholen an, weshalb die BMW-Fahrerin nach rechts ausweichen musste und gegen den Leitplanken fuhr. Trotz des Schadens von rund 3000 Euro, setzte der Entgegenkommende seine Fahrt fort. Die Frau wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Zeugen, die Hinweise zum Unfall oder dem flüchtigen Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Haslach, Telefon 07832/97 59 20, in Verbindung zu setzen.