Gutach/Hornberg Blick auf 180 Jahre Firmengeschichte

Roland Hopp und Kristina Reutter-Hopp leiten die Firma Kris Reutter. Das Unternehmen ist 180 Jahre alt. Foto: Kornfeld

Auf 180 Jahre Firmengeschichte blickt die Firma Kris Reutter heute zurück. Das erste offizielle Dokument ist eine Rechnung vom 17. November 1840 für die Anfertigung eines Überrocks für die Stadt Hornberg.

Gutach/Hornberg - Seit elf Jahren leitet Kristina Reutter-Hopp das Unternehmen mit ihrem Ehemann Roland Hopp. Die beiden hätten den Jahrestag gerne mit ihren Mitarbeitern mit einem guten Essen und einer Wanderung gefeiert, wegen der Pandemie ist das leider nicht möglich.

Die Firma stellt Damenoberbekleidung her, ein Schwerpunkt dabei sind Damenhosen. Der Firmensitz ist heute in Gutach, die Ursprünge liegen jedoch in Hornberg in der Werderstraße.

Produziert wird in Rumänien

Nach dem roten Faden befragt, der sich durch die lange Firmengeschichte zieht, Kristina Reutter-Hopp: "Alle sechs Generationen haben immer sehr viel Wert auf Stoffe, Qualität, Schnittkunst und Qualität statt Quantität gesetzt."

Viele Textilfirmen verlegen die Produktion in Billiglohn-Länder, der Schwabo hat Reutter-Hopp dazu befragt. "Wir haben wegen des hohen Kostendrucks in der Branche die Produktion schon vor 25 Jahren ins Ausland verlagert". Seit etwas mehr als 15 Jahren produziert Reutter im EU-Mitgliedsstaat Rumänien, welches für sie kein Billiglohnland mehr ist. "Wir produzieren dort in inhabergeführten Betrieben, die sich auf unsere kleineren Auftragsmengen eingestellt haben".

Die Masse an billiger Bekleidung werde heute in Südostasien und Afrika produziert. Dort gibt es laut Reutter-Hopp auch sehr anständige Produktionsstätten, die allerdings komplett auf Großaufträge eingestellt sind. Reutter produziert jährlich mehrere hunderttausend Teile.

In Deutschland hat das Unternehmen elf Mitarbeiter, davon zwei in der Niederlassung in Hückelhoven, bei dem rumänischen Partner arbeiten zwölf Mitarbeiter, die ausschließlich für technische Überwachung und Abwicklung der Reutter-Aufträge zuständig sind.

"Ich habe den hohen Qualitätsgedanken beibehalten und auch die Verarbeitung europäischer Stoffe", sagt Kristina Reutter-Hopp. "Wir kaufen wenig aus China (manche Stoffe gibt es in Europa nicht mehr) und produzieren in Europa. Diesen Qualitätsgedanken werde ich bei behalten."

Das Stammhaus in Gutach ist die Zentrale, in der mit Hilfe von erfahrenen Mitarbeitern und moderner EDV-Technik die Produktionsprozesse sowie die Vertriebs- und Lagerkoordination des Bekleidungsherstellers zusammenlaufen. Parallel dazu gewährleistet die zentral organisierte Produktionsdrehscheibe in Nordrumänien einen kostengünstigen und flexiblen Produktionsstandort mit direktem Durchgriff auf alle Produktionsvorgänge.

Seit 1999 leitet Kristina Reutter-Hopp das mittelständische Familienunternehmen, das sich im Laufe seiner Geschichte von der einstigen Maßschneiderei zu einem modernen Hersteller von Damenoberbekleidung entwickelt hat. Gemeinsam mit Ehemann Roland Hopp (Finanzen, Personal, Organisation) betreibt die Modedesignerin seitdem die permanente Weiterentwicklung des Unternehmens.

Auch eine kleine persönliche Geschichte gibt Kristina Reutter-Hopp preis: "Als ich gerade Mitte 20 und mit meinem heutigen Mann zusammen gekommen bin, der mit mir das Unternehmen seit 30 Jahren leitet, kam ein wichtiger Kunde von uns zu meinem Vater und wollte mich mit seinem Sohn verheiraten. Wir hatten die Produktion, er den Einzelhandel mit sehr vielen Geschäften. Ich habe dankend abgelehnt, was zur Folge hatte, dass der Kunde nicht mehr bei uns gekauft hat. Da er ein großer Kunde war, war dies ein harter Einschnitt. Den Kunden gibt es übrigens schon länger nicht mehr", blickt sie zurück.

Die Firma Kris Reutter war früher eher ein klassischer Anbieter für die Kundin ab 50, hat sich in den vergangenen Jahren aber zunehmend jüngeren und modischeren Zielgruppen geöffnet, ohne traditionelle Zielgruppen zu vernachlässigen. Auf dem Gebiet der Verarbeitung funktioneller Stoffe hat sich das Unternehmen laut eigenen Angaben zu einem kompetenten Anbieter entwickelt.

  • Bewertung
    0