Genießen mit der Lahrer Zeitung Dessert: Apfeltiramisu (Rezept)

Zutaten: (Angaben für 4 Portionen)
500 g Äpfel
2 EL Zucker
2 EL Wasser
10 Stück Löffelbiskuit
4 EL Kaffee
150 g Mascarpone
50 g Naturjoghurt
1 Päkchen Vanillezucker
Etwas frische Minze

Zubereitung:

1. Äpfel waschen, halbieren, entkernen und in grobe Würfel schneiden.

2. Den Zucker in einen Topf geben und mit ca. 2 EL Wasser glattrühren, anschließend erhitzen. Sobald das Wasser vollständig verdampft ist und der Zucker karamellisiert, die Äpfel hineingeben und unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze 6-8 Minuten köcheln lassen. Die karamellisierten Äpfel anschließend in eine Schüssel geben und auskühlen lassen.

3. Den Löffelbiskuit grob zerbröseln.

4. Mascarpone, Joghurt und Vanillezucker miteinander verrühren bis eine gleichmäßige Masse entsteht. Das Apfeltiramisu in zwei Durchgängen pro Glas schichten: Äpfel, Löffelbiskuit, Kaffee und Mascarponecreme. Zur Garnitur etwas Minze auf dem Apfeltiramisu anrichten.