(skl). Bei den Bezirksmeisterschaften der Frauen in Friesenheim setzte sich die Spielvereinigung Kehl-Sundheim am vergangenen Sonntag die Krone auf. Den zweiten Platz sicherte sich der FV Altenheim. Den letzten Podestplatz erklomm die zweite Mannschaft der SG Mahlberg als Dritte. Auf den Plätzen vier und fünf landeten beim durch die Schiedsrichter Reiner Lehmann und Matthias Heffner geleiteten Turnier der SC Lahr und die DJK Offenburg. Die Sieger-Mannschaft vertritt den Bezirk Offenburg bei der Endrunde zur südbadischen Futsalmeisterschaft, die am 17. Februar in Radolfzell im Bezirk Bodensee stattfindet.