Friesenheim Sträuße sollen Unheil abhalten

Sie haben 100 Kräuterbüschel gebunden (von links): Waltraud Jäckle, Juliane Winter, Christia Föhr, Elfriede Hertweck, Inge Kiefer, Elise Schmieder und Hilde Böhnemann Foto: Bohnert-Seidel Foto: Lahrer Zeitung

Friesenheim (cbs). Die Frauengemeinschaft "Frauen aktiv" in Friesenheim hat zum Kräuterbüschelbinden eingeladen. Mehr als 100 Kräuterbüschel sind das Ergebnis. Im Hof von Elise Schmieder ist seit vielen Jahren Treffpunkt für die Aktion. Platziert werden die Stäuße in der Regel auf dem Speicher oder an der Terrasse und sollen Unheil abhalten. Gebunden wurden prächtige Büschel für den Altar in der Pfarrkirche St. Laurentius sowie in der Leutkirche. "Der Regen hat den Kräutern sehr gut getan", stellt Christa Göhr, Leiterin der Frauengemeinschaft fest.

Heute, Mittwoch, 18.30 Uhr ist Kräuterweihe in der Pfarrkirche St. Laurentius. Die Büschel stehen nach dem Gottesdienst in Friesenheim gegen eine Spende in Höhe von vier Euro zum Verkauf bereit. Der Erlös ist für das Georg-Schreiber-Haus in Friesenheim bestimmt.

  • Bewertung
    0