Im August 2018 wurde ein Antrag auf Bundesförderung für die Sanierung der Sternenberghalle in Höhe von 1,4 Millionen Euro gestellt und anschließend von der Behörde abgelehnt. Eine weitere Anfrage Mitte 2019 auf ELR-Mittel in Höhe von 700 000 Euro wurde ebenfalls abgelehnt. Die Sternenberghalle kostete im Jahr 1981 rund 7,7 Millionen Deutsche Mark.