Friesenheim Mit Aktionstag Freundschaft pflegen

Ortsvorsteher Richard Haas (links) und der Bürgermeister von Dorlisheim Gilbert Roth freuen sich auf den Begegnungstag der Jugend. Auf die Teilnehmer warten eine Menge Aktionen und neue Bekanntschaften über die Grenze hinaus. Foto: Bohnert-Seidel Foto: Lahrer Zeitung

Zum Begegnungstag der Jugend lädt die Partnergemeinde von Oberweier auf Samstag, 7. Juli, nach Dorlisheim ein. Ortsvorsteher Richard Haas hofft auf eine gute Beteiligung.

Oberweier. "Jugendliche sollen sich treffen, Kontakt pflegen und sich vor allem kennenlernen", das ist die Intention von Ortsvorsteher Richard Haas. Mit dieser Absicht befindet er sich auf der gleichen Wellenlänge mit Bürgermeister Gilbert Roth aus Dorlisheim. Was die Kinder der Grundschule in Oberweier im Grunde schon seit Jahrzehnten praktizieren, soll auch vor der Jugend nicht halt machen. Jetzt lädt die Gemeinde Dorlisheim und der Ortsteil Oberweier alle Jugendlichen ein, die zwischen 1998 und 2003 geboren sind. In Dorlisheim wird die zweite Auflage des Jugendtreffens "Spiel über und ohne Grenzen" stattfinden.

Mit dem Bus geht’s nach Dorlisheim

Pünktlich um 10 Uhr starten die Jugendlichen gemeinsam mit Ortsvorsteher Haas mit einem Bus in Oberweier. Es stehen ihnen eine Entdeckungsrallye mit Orientierungslauf, ein Sportwettbewerb sowie zahlreiche Spiele und Rätsel bevor. Gegen 12.30 Uhr wird zum gemeinsamen Mittagessen eingeladen. Gegen 14 Uhr werden die Spiele und der Wettbewerb beginnen. Vor allem der Spaß und die Freude an der Gemeinschaft sollen überwiegen. Um 18 Uhr wird weiterhin zu Flammenkuchen und Musik eingeladen. Ein abenteuerlicher Tag und neue Bekanntschaften seien garantiert, so Haas.

Zum Spiel ohne Grenzen hatte im vergangenen Jahr der Ortsteil Oberweier eingeladen. Im Nu war das Eis bei der Jugend gebrochen und die 15 Jugendlichen aus Dorlisheim gingen auf Tuchfühlung mit Gleichaltrigen aus Oberweier. In der Erkenntnis wurde festgestellt, dass nicht unbedingt Französisch und Deutsch die verbindende Sprache war, sondern Englisch. "Wichtig ist die Begegnung", betonte Haas gegenüber der Lahrer Zeitung.

Die Teilnahme ist kostenlos

"Wenn die Jugend sich in englischer Sprache unterhalten will, steht dem nichts im Wege." Hauptsache die Jugend finde zusammen. Um sich kennenzulernen, eigne sich kaum etwas besser als ein sportliches Ereignis.

In diesem Jahr liegt die Organisation ganz in den Händen von Dorlisheim, während sich im vergangenen Jahr der Sportverein Oberweier verantwortlich zeigte. "In diesem Jahr gibt es leider eine Terminüberschneidung mit der Altpapiersammlung im Ort", sagte Haas. Dieser Termin, bei dem sich die Jugend immer beteiligt, stehe zwar seit Monaten fest, dennoch hofft der Ortsvorsteher auf viele Interessierte, die sich am Samstagmorgen gemeinsam mit ihm auf den Weg nach Dorlisheim machen.

Alle interessierten Jugendlichen, die nach Dorlisheim mitfahren und neue Bekanntschaften über die Grenzen hinaus machen wollen, können sich bei der Ortsverwaltung von Oberweier unter Telefon 07821/6 33 77 21 anmelden. "Oder direkt in die Ortsverwaltung zu den Öffnungszeiten vorbeikommen", so der Ortsvorsteher Richard Haas. Die Teilnahme ist für die Jugendlichen kostenlos.

  • Bewertung
    0