Friesenheim Jede Menge Müll und Kunststoff rausgefischt

Emanuel Engel (links) und Jürgen Sohn waren fleißig beim Bachputzete dabei. Foto: Bohnert-Seidel Foto: Lahrer Zeitung

Fri esenheim (cbs). Vom ehemaligen Gasthaus Löwen bis zur Gemeinschaftsunterkunft am Bahnhof in Friesenheim ist der Dorfbach nun sauber. Auf mehr als zwei Kilometer Länge haben Mitglieder der CDU Friesenheim den Dorfbach von Unrat befreit. Das Ergebnis sind jede Menge gefüllte Säcke mit Müll und Kunststoffverpackungen.

Die Idee zur Putzaktion kommt von Emanuel Engel. Seinen Nachbarn auf der anderen Seite des Dorfbaches, Jürgen Sohn, hatte er sofort mit im Boot. Dass der Bauhof mit den ständigen Reinigungsarbeiten kaum auch noch zu belasten wäre, leuchtete den beiden ein. Warum selbst nicht Hand anlegen und mit gutem Beispiel vorangehen, dachten sie sich.

An ihrer Seite hatten sie bald Stefan Klein, Roland Herzog, Brigitta Schrempp, Martin Buttenmüller und Stefanie Weinacker. Relativ schnell war die Mannschaft im oberen Teil der Friesenheimer Hauptstraße durch. Dort ließ bereits das Bauamt Friesenheim den Bach ausbaggern.Umso trauriger blieb der Fund im unteren Verlauf der gesamten Bahnhofstraße bis zur Gemeinschaftsunterkunft. Fast schon erleichtert zeigte sich Anrainer Thomas Schmitt über den Arbeitseinsatz. Regelmäßig beobachte er Bahnreisende, wie sie ihren Müll achtlos im Bach entsorgten.

Mit Mistgabel und Rechenbesen zogen sie durch den Bach

Mit der Mistgabel und einem Rechenbesen zogen die Männer durch den Bach, während Stefanie Weinacker, Martin Buttenmüller und Brigitta Schrempp die gefüllten Eimer entgegennahmen. Ein Fahrrad, ein bis oben gepackter Schulranzen und richtige Berge von Kunststofffolien sowie jede Menge Flaschen waren die traurige Ausbeute der Säuberungsaktion. Trügerisch sauber wirkte das Bachbett, dabei hatte sich Schlamm einem braunen Schleier gleich über die Jahre über dem Kunststoff ausgebreitet.

Enten, Fische und andere Lebewesen im Bach werden es den fleißigen Helfern auf jeden Fall danken. Jetzt lädt der Friesenheimer Dorfbach wieder zum ausgiebigen Gründeln ein. Und die Bachputzaktivisten versprachen: "Das machen wir im kommenden Jahr wieder." Diesmal in Absprache mit dem Bauamt. Bevor der Bach künftig ausgebaggert wird, soll zuerst der Müll entsorgt werden.

  • Bewertung
    0