Friesenheim "Ben der Bär" zieht alle Augen auf sich

Kinderbuchautor Ralf Ave las unter anderem Finn und Jonas sein Buch vor. Mutter Julia Hoffmann hatte das Buch bereits in ihren Kindertagen vorgelesen bekommen. Foto: cbs Foto: Lahrer Zeitung

Schuttern (cbs). Der Schutterner Buchautor Ralf Ave hat aus seinem Kinderbuch "Ben der Bär, und Ludwig, sein Freund" vorgelesen. Sabine Ave ist seit 20 Jahren im Team der Bücherei und seit einigen Jahren ist sie die Leiterin. Aus ihrer Erfahrung weiß sie, wie gern Kinder eine Vorlesestunde genießen. Aus diesem Grund habe sie ihren Ehemann Ralf Ave gefragt, ob er nicht einmal aus seinem Buch vorlesen wollte.

"Eine Gute-Nacht-Geschichte musste immer sein", wusste Ralf Ave. Seiner Tochter Nicole sei er keinen Abend entkommen. Ihre Lieblingsgeschichten waren die frei erfundenen. "Erzähl mir eine Zirkusgeschichte", meinte die Tochter vor 28 Jahren. Ave begann zu erzählen, stellte sich gedanklich die Geschichte zusammen und faszinierte seine Tochter. Dann dachte er sich: Wenn die Geschichte seiner Tochter so gut gefällt, dürften auch andere Kinder gefallen daran finden. Binnen drei Tagen stand die Geschichte. Ein Kollege vom Polizeirevier war für seine Karikaturen bekannt. Ihn hatte er schnell als Illustrator im Boot. "Denn ein Buch wird für die kleinen Kinder erst dann interessant, wenn die passenden Bilder in sich die Geschichte widerspiegeln", sagte Ave. Der Kollege, Antiranik Yavasoglu, übernahm die bildhafte Gestaltung.

Herausgegeben wurde das Buch 1992 auf dem Weihnachtsmarkt

Die Herausgabe war im Jahr 1992. Auf dem Friesenheimer Weihnachtsmarkt wurde es zum Verkauf angeboten. Erstkäufer waren Elisabeth und Günter Mussler, die ihrer Tochter Julia eine Riesenfreude damit gemacht haben. Jetzt ist Tochter Julia Hoffmann verheiratet und Mutter von zwei Söhnen Finn und Jonas, mit denen sie zur Lesung von Ave kam. Hoffmann schwelgte bei der Lesung in Erinnerungen und ihre beiden Söhne lernen die Geschichte neu kennen.

Das Kinderbuch „"Ben, der Bär, und Ludwig sein Freund" hat 48 Seiten, 22 farbige Illustrationen und als Beiheft ein zwölfseitiges Malbuch. Die Bücher sind im Buchhandel zum Preis von je 11,20 Euro zu haben. Zum Buch gibt es auch ein Hörbuch das Lied "Vom kleinen Esel Jan", aufgenommen mit einer Kindergartengruppe.

  • Bewertung
    2