Festnahme im Seepark 54-Jähriger soll vor Frauen masturbiert haben

Felix Bender
Im Lahrer Seepark wurde am Dienstag ein mutmaßlicher Exhibitionist festgenommen. Foto: Braun (Archiv)

Widerlicher Vorfall auf dem LGS-Gelände: Ein Mann steht im Verdacht, Frauen belästigt zu haben.

Lahr – Wie die Polizei mitteilt, nahmen Beamte des Lahrer Reviers Lahr am Dienstag einen mutmaßlichen Exhibitionisten vorläufig fest.

Der 54-Jährige soll gegen 17.30 Uhr im Seepark auf einer Parkbank sitzend masturbiert und dabei gezielt Blickkontakt mit zwei vorbeilaufenden Frauen aufgenommen haben.

Die Opfer verständigten die Polizei, die den Mann, der zwischenzeitlich geflüchtet war, später stellen. Gegen den Mittfünfziger wurde ein Ermittlungsverfahren wegen exhibitionistischen Handlungen eingeleitet.

  • Bewertung
    5