Ettenheim - Gegen den Senior wurde wegen des Verdachts des Totschlags ermittelt. Er soll in den frühen Morgenstunden des 17. Dezember in einer Wohnung in der Otto-Stoelcker-Straße in Ettenheim seine 83-jährige Ehefrau mit einem Messer erstochen und sich anschließend selbst schwere Verletzungen zugefügt haben. Die Offenburger Kripo ging von einer "innerfamiliären Ursache" aus.