Europa-Park Inter Mailand-Profi Hakan Calhanoglu testet auch Rulantica

Fußball-Profi Hakan Calhanoglu vor der Park-Attraktion Arthur. Foto: Europa-Park

Rust - Der Europa-Park ist dem gebürtigen Mannheimer Hakan Calhanoglu schon aus seiner Kindheit bekannt. Jetzt war der Profi von Inter Mailand, in der Bundesliga einst für den HSV und Leverkusen am Ball, beim Heimaturlaub erneut im Park zu Bessuch.

"Nach dem Wechsel vom AC Mailand zu Inter Mailand nutzte der EM-Teilnehmer seine zwei Tage Extra-Urlaub, um auch die Wasserwelt Rulantica kennenzulernen und damit beide Parks zu testen", teilt der Europa-Park mit.

  • Bewertung
    0