Ettenheim Wohnmobil auf Espen-Parkplatz zerkratzt

Ein Wohnmobil wurde zwischen Sonntag und Montag auf dem Espen-Parkplatz in Ettenheim beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen. Foto: Rehder

Ettenheim - Nach dem Vorfall auf dem Espen-Parkplatz Anfang der Woche sind nun doch Schäden aufgetaucht. Die Polizei sucht Zeugen – und Geschädigte.

Zwei Jugendliche sollen sich am frühen Montagmorgen unter anderem an einem Mercedes auf dem Parkplatz "Auf den Espen" zu gemacht haben. Wie berichtet, hatte ein Zeuge die beiden gegen 5 Uhr in der Nähe seines Wagens beobachtet.

Auch bei anderen Fahrzeugen sollen die Unbekannten überprüft haben, ob diese unverschlossen sind. Auf ihr Treiben angesprochen, ergriffen die Jugendlichen die Flucht, so die Schilderungen des Zeugen, der dann die Polizei verständigte.

Nachdem die Beamten zunächst keine Schäden feststellen konnten, stellte sich nun heraus, dass an einem in der Nähe abgestellten Wohnmobil zwischen Sonntagabend und Montagnachmittag der Deckel des Wassertanks entwendet und das Fahrzeug stellenweise zerkratzt wurde, so die Polizei.

Ein Zusammenhang werde derzeit geprüft. Zeugen, die Hinweise zu den Jugendlichen geben können oder in diesem Bereich selbst einen Schaden an ihrem Fahrzeug festgestellt haben, werden gebeten, sich unter Telefon 07822/44 69 50 beim Polizeiposten Ettenheim zu melden.

  • Bewertung
    0