Ettenheim TCE verzichtet auf den Aufstieg

Maike Krämer und der TC Ettenheim steigen nicht in die Oberliga auf. Foto: Heck Foto: Lahrer Zeitung

(rf). Der TC Ettenheim als Meister der 1. Bezirksliga bei den Frauen hat auf sein Aufstiegsrecht in die Oberliga verzichtet. Der TCE möchte nicht erneut in der doch deutlich stärkeren Oberliga spielen, heißt es vonseiten des Vereins. Für den Ettenheimer Nachwuchs wäre diese Liga ebenfalls zu hoch. Das Team mit starken Ausländerinnen in der Spitze zu verstärken, um in der Oberliga mithalten zu können, sei für den TCE ebenfalls keine Option. Der Tabellenzweite TC Rheinfelden erhält nun das Aufstiegsrecht.

  • Bewertung
    0