Das von Peter Kleindienst 2014 gegründete Gitarrenseptett spielt am Samstag, 10. November, in der Galerie Linda Treiber in Ettenheimmünster neben bekannten Jazzklassikern auch Latin-, Funk- sowie Balkanmusik und natürlich darf Thelonius Monk nicht fehlen. Die allesamt von Kleindienst geschriebenen Arrangements befassen sich auch mit afrikanischer Musik oder stellen avantgardistische Konzeptimprovisationen vor. Beginn ist um 20 Uhr. Foto: Promo