Ettenheim (red/fx). Mit dem Berufskolleg I hat die Heimschule St. Landolin nun auch die letzte Abschlussklasse in diesem Schuljahr verabschiedet. Sophia Feldweg erhielt für die besten Leistungen einen Klassenpreis. Die weiteren Absolventen sind: Lukas Berblinger (Freiamt), Lucas Bonk (Endingen), Fabian Bührer (Münchweier), Jonas Bürkel (Rust), Jonas Da Costa Blust (Orschweier), Maximilian Danner (Freiamt), Pascal Emert (Löwenstein), Sophia Feldweg (Kappel-Grafenhausen), Emelie Gercke (Kappel-Grafenhausen), Marcel Hauptmeyer (Kippenheim), Jona Heinzmann (Ettenheim), Mike Henning (Ettenheim), Christian Hepp (Ettenheim), Elias Hirzler (Malterdingen), Jonas Kapp (Rheinhausen), Ulas Kesim (Ettenheim), Chiara Lehmann (Herbolzheim), Gianluca Marchese (Mahlberg), Lucian Muth (Ettenheim), Jannick Oberprieler (Kappel-Grafenhausen), Lena Philipps (Herbolzheim), Marvin Prediger (Kappel-Grafenhausen), Oliver Rendler (Rheinhausen), Francis Scharkowski (Lahr), Tim Scheer (Freiamt), Kevin Scheiermann (Mahlberg), Saskia Schmid (Kenzingen), Jonas Tennhard (Rust), Bastian Utz (Ettenheim), Diana Wal (Orschweier) und Lisa Maria Zipse (Malterdingen).